Allgemeine Geschäftsbedingungen
Gegenstand des Unternehmens

Gegenstand des Unternehmens ist die Bereitstellung eines Internetportals zum Zweck der Zusammenarbeit in der Finanzbranche tätiger Unternehmen sowie die Vermarktung von Werbeflächen aller Art im Internet. Die Erfüllung erteilter und angenommener Aufträge wird von dem Unternehmen im eigenen Namen und auf eigene Rechnung im Auftrag des jeweiligen Werbekunden (nachfolgend "Auftraggeber" genannt) durchgeführt.